Unser Highlight im November 2015

Aster pansus ‘Snowflurry’

Teppich-Aster

Diese flach wachsende, niedrig bleibende 15-30cm hoch, Teppich-Myrtenaster mit den fächerförmig ausgebreiteten Trieben bildet einen überreichen Blütenteppich. Sehr schön wirkt die Aster mit dem ausgebreiteten Wuchs in Kästen und Trögen oder überhängend auf Mauerkronen. Auch sehr gut in Steingarten und zwischen Rosen.
Sie ist trockenheitsverträglich und stellt kaum Ansprüche an den Boden. Ihre Blütezeit ist vom September bis November. Daher ist sie auch in der Staudensichtung als “Sehr gut” eingestuft worden. Eine Pflanze kann im Freiland eine Fläche bis zu einem Quadratmeter bedecken. Ideal in Kombination mit frühjahrsblühenden Blumenzwiebeln, wie beispielsweise  Krokus, Tulpen oder Muscari.

Nachbarn sind z.B.: Astrantia, Aster, Erigeron, Pennisetum, Chrysanthemum, Agastachen.