Kategorie-Archiv: Staudenwissen

Handelsnomenklatur

Die Handelsnomenklatur von Hans Götz und Martin Häussermann ist eine praktikable Hilfe im Umgang mit Kunden und Lieferanten bis hin zum Endverbraucher. Auf über 100 Seiten werden botanische Bezeichnungen und Synonyme aufgeführt und für eine längere Zeit festgeschrieben. Die Autoren distanzieren sich in Abstimmung mit dem BdS bewusst von wissenschaftlichen Zeitströmungen und Erkenntnissen, die in den letzten Jahren eine Kontinuität mit häufig wechselnden Namen und Schreibweisen beeinträchtigt haben. Die Handelsnomenklatur orientiert sich so nah wie möglich am Zander, dem Standardwerk für wissenschaftliche Pflanzennamen. Die Handelsnomenklatur ist über die BdS-Geschäftsstelle zu beziehen. Bitte bezahlen Sie vorab den Betrag für die Broschüre und Porto/ Verpackung, dann senden wir Ihnen die gewünschte Anzahl.

Kosten der Broschüre: 5,00 Euro/Stück
handelsnomenklatur

ab 10 Exemplaren 4,00 Euro/Stück Porto und Verpackung: 3,00 Euro (inklusiv 7 % MwSt. in Deutschland) Die Bestellung wird nach dem Einzahlen auf das Konto des Bundesdeutscher Staudengärtner versendet. Überweisung unter dem Hinweis „Handelsnomenklatur“
Volksbank Nordheide eG, BLZ 240 603 00, Kontonummer 4021 202500

Die Stauden DVD

stauden_bestellscheinLiebe Kunden, nach mehr als zehn Jahren intensiver Arbeit hat Hans Götz ein Werk geschaffen, das mit beinahe 10.000 präzise beschriebenen Stauden die wohl umfänglichste Datenbank überhaupt auf diesem Gebiet darstellt. Die komplexen Recherchemöglichkeiten machen es einzigartig und unverzichtbar für jeden, der sich mit Stauden befasst. Das besondere Novum an dieser Auflage ist die erstmalige Öffnung der Datenbank für eigene Eintragungen und auch eigene Bilder. Damit ergibt sich für jeden Anwender ein enormer Zusatznutzen. „Die Stauden-DVD ist für uns ein unverzichtbares Nachschlagewerk bei der täglichen Arbeit im Betrieb geworden und steht im gesamten Netzwerk des Betriebes zur Verfügstauden_cdung“, so Häußermann weiter. Die Stauden-DVD. Hans Götz, Martin Häussermann, Prof. Dr. Josef Sieber. 5. Auflage. 2011. ISBN 978-3-80001-6999-3. € 49,90 [D] bewährtes Planungs- und Gestaltungswerkzeug umfangreich: 9.900 Staudenarten und -sorten Beispiel-Listen als Planungsvorlagen

Pflanzenwissen:

Beschreibung von 9.900 Staudenarten und -sorten mit zusätzlich 1.800 Synonymen. Detaillierte Angaben zur Systematik zu Wuchseigenschaften zu Blüten- und Blatteigenschaften zum Standort und Lebensbereich der Pflanze zu ihrer Verwendung. Außerdem werden umfassende Pflegehinweise und Angaben zu Vermehrungsmöglichkeiten gegeben.

Pflanzenverwendung:

Die Lebensbereiche, Geselligkeitsstufen und Pflanzabstände aller Pflanzen sind umfassend beschrieben. Dadurch ist eine genaue Pflanzplanung für jeden Standort möglich.

Interaktive Fortbildung

Interaktive Fortbildung „Staudenwissen“ für Landschaftsgärtner und Planer

 

Bamberger Staudengarten - E-LearningAls Herausgeber bietet der BdS eine 700-Seiten starke CD-Rom als Demoversion an, mit der Auszubildende wie auch Meister in allen gärtnerischen Fachrichtungen sich selbst fortbilden können. Jeder kann auf seinem individuellen Kenntnisstand aufbauen und diesen mit einzelnen Modulen vertiefen. Die Themenblöcke sind unterteilt in Planung, Pflanzung, Pflege, Staudengärtnerei, Grundlagen und Anwendung.

Die CD kostet 49,95 €, ab 10 Stück 40 € zzgl. Kosten für Porto und Versand. Die Download-Version 45,00 €. Zu bestellen ist die Stauden-CD bei M-BITS Application Development E-Learning, An der Eichbrücke 9, 67105 Schifferstadt,

mbernatz@m-bits.net, www.m-bits.net